Jaeger-LeCoultre Master Ultra Thin Perpetual Enamel – Der Handwerkskunst zuliebe

Der neue ewige Kalender der Maison Jaeger-LeCoultre ist eine Neuinterpretation der bekannten Master Ultra Thin und bleibt dem einmaligen Stil der Manufaktur treu. Ganz im Zeichen der Uhrmachertradition wurde das Zifferblatt von Hand emailliert und guillochiert, was der Uhr eine unvergleichbare Noblesse verleiht und die Präzision der seltenen Métiers Rares® zur Schau stellt.  Das bekannte Manufakturkaliber 868 mit Automatikaufzug wurde so überarbeitet, dass die Anzeigen nun mehr Informationen bieten. Integriert in die Monatsanzeige ist jetzt auch das Jahr, das in zwei Fenstern dargestellt wird. Die Mondphasenanzeige wurde zudem neu interpretiert: Der auf dem Hilfszifferblatt ersichtliche Mond zeigt die Mondphase aus Sicht der Nordhalbkugel und der um das Hilfszifferblatt laufende Doppelzeiger gibt auf der rechten Hälfte der Skala das dazugehörige Mondalter an. Von der linken Hälfte der Skala liest man die Mondphase auf der Südhalbkugel ab.

Limitiert auf 100 Stück. Ref: Q13035E1. CHF 56500.–