Omega Speedmaster Apollo 11 50th Anniversary – Ein Hauch Schwerelosigkeit

„First Watch Worn on the Moon“ – Spätestens seit der Mondlandung der Apollo 11 von 1969 gehört die Speedmaster von Omega zu den berühmtesten Uhren der Welt. Buzz Aldrin, der kurz nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond betrat, trug die Speedmaster Professional und machte diese zur Ikone.
Zur Feier dieser ersten Mondlandung überreichte Omega den Astronauten einen faszinierenden Handaufzug: eine Speedmaster mit dem Master Chronometer Kaliber 3861. Zum goldenen Jubiläum und als Teil der Moonwatch Anniversary Limited Series bringt Omega nun eine auf 1014 Exemplare limitierte Speedmaster auf den Markt. Die Gedenkausgabe erscheint in 18K Moonshine™-Gold mit einem burgunderroten Lünettenring aus Keramik, als Anlehnung an das Modell von 1969. Ein atemberaubendes Design – Glück hat, wer diese limitierte Neuerscheinung zu Gesicht bekommt.

Ref: 310.60.42.50.99.001, CHF 34500.–